.
.
.
.
.
 

..xxxxxxxx

.
 

 
 

l Das Landeskrankenhaus Gmunden verfügt über rund 320 Betten,

jährlich werden rund 15.200 stationäre und 125.200 ambulante Pa-

tienten behandelt. Insgesamt kümmern sich im Landeskrankenhaus

rund 800 Mitarbeiter um das Wohl der Patienten und den Betrieb des

Krankenhauses. Zwei davon sind Ursula Spiesberger, verantwortlich

für  die Reinigung im  Gebäude und Ing. Franz Strilka, der technische

Betriebsleiter. Seit Ende 2009 stehen ihnen zwei neue Aufsitz-Scheuer

-saugmaschinen Hakomatic B 750 von Stangl zur Verfügung. Wobei

eine Maschine, ausgestattet mit Tellerbürsten im Krankenhaus selbst

eingesetzt wird, die zweite Maschine, ausgestattet  Walzenbürsten

wird zur Reinigung in der neuen, 9.000m² großen Tiefgarage verwendet.

l „Die neuen Reinigungsmaschinen von Stangl werden von unseren

MitarbeiterInnen nicht nur wegen Ihrer guten Reinigungsleistung sehr

gerne eingesetzt, auch weil sie sehr bedienerfreundlich, manövrierfähig

und leise sind." So Ursula Spiesberger vom Krankenhaus Gmunden.

.

  effiziente Reinigung im Krankenhaus Gmunden

 

 



     Sie wollen mehr erfahren?
     Schreiben Sie uns office@stanglreinigung.at

 effiziente Reinigung im Landes-Krankenhaus GmundenDas Landes-Krankenhaus Gmunden ist ein Standard­kranken­haus mit sieben bettenführenden Fachabteilungen, zwei Instituten und einer Abteilung für Akutgeriatrie mit angeschlossener Tagesklinik. Die Rechtsträgerschaft obliegt seit 1. Jänner 2002 der Oö. Gesundheits- und Spitals-AG (gespag). Die Bettenkapazität des Hauses liegt bei rund 320, jährlich werden rund 15.200 stationäre Patienten sowie rund 125.200 ambulante Patienten in Gmunden behandelt. Insgesamt kümmern sich im Landes-Krankenhaus rund 800 Mitarbeiter um das Wohl der Patienten und den laufenden Betrieb des Krankenhauses.

Zwei davon sind Ursula Spiesberger, verantwortlich für die Reinigung im weitläufigen Gebäude und Ing. Franz Strilka, der technische Betriebsleiter. Seit Ende 2009 stehen ihnen zwei neue Aufsitz-Scheuersaugaschinen Hakomatic B 750 von Stangl zur Verfügung. Wobei eine Maschine, ausgestattet mit Tellerbürsten und einer Arbeitsbreite von 750mm im Krankenhaus selbst eingesetzt wird, die zweite Reinigungsmaschine, ausgestattet mit einem Walzenbürstendeck und einer Arbeitsbreite von 700m, wird zur Reinigung in der 2008 eröffneten, 9.000m² großen Tiefgarage verwendet. „Die neuen Reinigungsmaschinen von Stangl werden von unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen nicht nur wegen Ihrer guten Reinigungsleistung sehr gerne eingesetzt, auch weil sie sehr bedienerfreundlich, modern und leise sind. Und obwohl es Aufsitzmaschinen sind, ist die Manövrierfähigkeit der Maschinen wirklich gut,“  sagt Ursula Spiesberger vom Landes-Krankenhaus Gmunden.

© Stangl Reinigungstechnik GmbH, 20.01.2010

Hygiene  Schrubbmaschinen Kehrmaschinen Gewerbesauger Sauger- /Sauganlagen Kommunaltechnik