neue Absauganlage mit konstruktivem Explosionschutz für Pelletsrückstände

    
                 Anfang Juni 2009 wurde die neue Sauganlage an die Werksleitung
                des Holzindustrie-Werks Pfeifer in Kundl übergeben.
Die Anlage ist
        
      zur Betriebsreinigung der Pelettsproduktionsanlagen vorgesehen.
              Durch die angebaute Rohrleitung ist eine optimale Reinigung der
             Stockwerke möglich. Die Austragung erfolgt permanent über eine an-
            gebaute Zellradschleuse, wobei die Abfüllung in einen BigBag, oder
           direkt in einen Container erfolgen kann. Duch die spezielle Bauweise
          von Filter und Vorabscheider kommt hierbei außerdem ein konstruktiver
          Explosionsschutz zur Anwendung. 
technische Daten der Anlage:
       
l die Sauganlage besteht aus einem 22kW Saugaggregat (2x 11kW
       getrennt schaltbar), 1880m³/h Luftleistung
l  -320mbar Unterdruck
      l Vorabscheider direkt am Saugaggregat angebaut, Luftauflockerung im
      Konus,
Explosionsschutzdaten:
KST: 160bar/ms l Pmax: 8bar l Pred: 1bar
   
l
Saugrohrleitung 120m  l  DN 76/DN 108


 



      Sie  wollen mehr  erfahren?

     Schreiben Sie uns office@stanglreinigung.at

   

  © Stangl Reinigungstechnik GmbH, 01.06.2010

Betriebshygiene Schrubbmaschinen Kehrmaschinen Gewerbesauger  Sauger- /Sauganlagen Kommunaltechnik