PRESSEINFOS - STANGL REINIGUNGSTECHNIK
zu Scheuersaugmaschinen, Bodenreinigungsmaschinen und Industriesaugern




PRESSEINFO - Mai 2014

neue STANGL Sauganlage zum Styropor-Transport bei Flatz in Lauterach
Rohrleitungen und drei leistungsstarke Saugaggregate zur Unterdruckerzeugung installiert

Flatz entwickelt seit 75 Jahren maßgeschneiderte Verpackungen aus Wellpappe, Styropor, Ziehdosen, Styroporformteile sowie Dämmstoffe, ist heute einer der führenden Verpackungs- und Dämmmaterialhersteller Österreichs und beschäftigt rund 260 Mitarbeiter in Lauterach, Vorarlberg. Zum Styroportransport in die neue Produktionshalle, wurde Ende März die neue Absauganlage des Salzburger Saug- und Reinigungstechnik-Spezialisten Stangl in Betrieb genommen. Die neue Sauganlage dient der Unterdruckerzeugung, damit wird das Styropor zu den Extruderanlagen gefördert, von wo es der weiteren Bearbeitung zugeführt wird. Die Stangl-Saugaggregate wurden für diesen Einsatz speziell so adaptiert, dass zwei Aggregate Unterdruck erzeugen, während der jeweilige Filter-Vorabscheider der dritten Einheit automatisch abgereinigt wird. Die Steuerung erfolgt dazu über pneumatische Schieber. Der permanente Unterdruck für den Rohstoff-Transport zu den Extruderanlagen, wird durch einen Unterdruck-Pufferspeicher gewährleistet, welcher in die neue Sauganlage integriert ist.


 

Stangl Hako Scrubmaster B45

         

Herunterladen

         

  Artikel als PDF

 

» zurück zur Übersicht

» Stangl Sauganlagen

 

 
 

© Stangl Reinigungstechnik GmbH, 29.08.2014
 

Presseservice AndreasLindner@stanglreinigung.at
Tel. +43 6215 / 8900-67
Fax  +43 6215 / 8900-56