drei Stangl Kommunalmaschinen für Piesendorf

Nachdem in den Jahren 2012 zum Kehren bereits eine Hako Citymaster und 2013 für den Winterdienst und, zum Mähen ein Multicar Tremo, von STANGL angeschafft wurde, verfügt die Gemeinde Piesendorf - Bezirk Zell am See - seit Herbst 2014 über das dritte Kommunal-fahrzeug von STANGL KOMMUNALTECHNIK. Als Nachfolge für den Rasant, wurde 2014 ein weiterer Multicar Tremo in den Fuhrpark des Gemeindebauhofes aufgenommen. Mit dem neuen Multicar werden verschiedene Transport- und Erhaltungsarbeiten ausgeführt im Winter dient das Fahrzeug ebenfalls für den Winterdienst.
vielseitig, robust, zuverlässig:
Unter anderem wurden vorhandene Anbaugeräte vom Rasant an den Multicar angepasst. In technischer Hinsicht, haben vor allem die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, die Wendigkeit und die robuste Verarbeitung der Hako und Multicar Maschinen, für die Beschaffungen den Ausschlag gegeben, bei der Wahl des Partners, setzt Piesendorf auch weiterhin auf die professionelle und zuverlässige Betreuung durch das Team STANGL KOMMUNAL.




Piesendorf liegt im Salzburger Pinzgau und ist Teil des Bezirks Zell am See. Die Gemeinde verfügt über rund 3.800 Einwohner, die erste urkundliche Erwähnung stammt aus 1147 als "Puesendorf". Erste Besiedelungen sind in der Gegend um ca. 1500 v. Chr. nachgewiesen. Heute sind in Piesendorf zahlreiche Betriebe, mit rund 1000 Arbeitsplätzen angesiedelt.

11. Mai 2015 .

SIE WOLLEN MEHR ERFAHREN?




Wir kennen uns aus mit den Anforderungen der Kommunaltechnik in Österreich. Gerne beraten Sie unsere Kommunaltechnik-Profis umfassend und fachmännisch.

aktuelle Referenzen