Startseite

Neuheiten

Anwendungen

Produkte

über Stangl

Referenzen

Partner   

Gebrauchte

Service/E-Teile

Reinigungstechnik

Kontakt


neuer Multicar M31 für Gänserndorf

 
 
 
 

Multicar M31

 

unser Partner in Gänserndorf


Stangl Kommunaltechnik
.

.

Mitte Dezember 2013 konnte unser Gebietsleiter Martin Kadanka ein neues Kommunalfahrzeug, Typ Multicar M31, an die Baufhof-Mitarbeiter der Stadtgemeinde Gänserndorf übergeben.
In Gänserndorf leistet seit 2012 bereits eine 'Citymaster 2000' Kehrmaschine mit Schwemmanlage ihre zuverlässigen Dienste, nach einem ausführlichen Auswahlverfahren, konnte Stangl die Stadtverantwortlichen nun auch mit de m Multicar als universelles Kommunalfahrzeug überzeugen.
Winterdienst:
Für den professionellen Winterdienst im Stadtbereich, mit einigen Engstellen bietet der neue Multicar eine geringe Fahrzeugbreite von nur 1,6 Meter. Dazu wurde das Fahrzeug mit einem Vario-Schneeräumschild - max. Räumbreite 1,90 Meter - sowie einem Fiedler Streuautomat, Typ FSS 2000, mit Multimatic Control, ausgestattet, beide Komponenten aus deutscher Produktion.
Verladen, Erdaushub und Transport mit Dreiseitenkipper und Kran:
Für Transport- und Erdaushubarbeiten wurde der neue Multicar, zum Dreiseiten-Kipper, mit einem 2,5 mt Ladekran und 100 Liter Greiferschaufel ausgestattet. Eine für Gänserndorf ideale Ergänzung für das Fahrzeug.
komfortabel, wendig, sparsam: 
Der Multicar M31 ist speziell  für den Arbeitseinsatz mit einem
benutzerfreundlichen Hydrostat-Antrieb ausgestattet, was vor allem bei den häufigen Wendemanövern und bei konstantem Fahren im Arbeitseinsatz große Vorteile und einen hohen Bedienerkomfort mit sich bringe
n. Die 3-Kreis Komforthydraulik sorgt für ausreichend Kraft für die Anbaugeräte. Durch seine äußerst kompakte Bauweise bei gleichzeitg hohen Leistungsdaten und seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, ist der neue Multicar M31 auch für die Bauhof-Mitarbeiter der  Stadtgemeinde Gänserndorf eine ideale Ergänzung ihres Fuhrparks.




nserndorf wird im Jahr 1115 erstmals als „Genstribindorf“ in einer Urkunde erwähnt. Dieser  Name – Gänsetreiberdorf -  dürfte darauf zurückzuführen sein, dass hier erstmals Gänse in großen Scharen gehalten wurden. Der Aufschwung Gänserndorfs begann mit dem Anschluss an die Nordbahn im Jahr 1838. 1853 wurde der Gemeinde das Marktrecht verliehen; zur Stadt erhoben wurde sie am 19. Dezember 1958. Gänserndorf hat sich in den letzten Jahrzehnten zur Schul- und Einkaufsstadt, aber auch zu einem kulturellen Zentrum entwickelt. Fach-marktzentren haben sich angesiedelt, seit 2002 ist das Medizinische Zentrum Gänserndorf geöffnet, außer-dem wurde ein Windpark in Betrieb genommen.

Einsatzgebiete:

Winterdienst, Transport und Aushubarbeiten in Gänserndorf

geliefertes Fahrzeug
und Ausrüstung:

Multicar M31 4x4 Hydrostat, langer Radstand mit:
- Streuautomat 'Fiedler FSS 2000'
- Vario Schneeräumschild 'Fiedler FKP 1910'
-
Ladekran HMF 270K2 2,5mt, mit Drehmotor und 100L Greifer
- Dreiseitenkipper
 

Datum:

18. März 2014

Sie wollen mehr erfahren?

info@kommunalmaschinen.at

Prospekt Multicar M31 (7,6 MB) 

 

.

weitere Kommunaltechnik Einsatzberichte

.

 

drei Kommunalmaschinen von Stangl für die Gemeinde Piesendorf.. »

Stadtemeinde Purkersdorf erhält den zweiten Multi-
car Tremo für Winterdienst und zum Mähen...
 »

Marktgemeinde Krems-münster erhält neuen Multicar Fumo von Stangl Kommunal... »

Gemeinde Nickelsdorf arbeitet mit  Citymaster 1250 Kommunalmaschine von Stangl... »

veterinärmedizinische Universität Wien über-nimmt neue Kehrmaschine von Stangl... »

Mähen, Kehren, Winter-dienst: Marktgemeinde Thalgau erhält neuen Multicar Tremo... »

 
. .

.

.

.

. .
.

Hako Citymaster 1250

Hako Citymaster
2000

Hako Citymaster 600 Hako Citymaster 1250C Hako Citymaster 1600

Multicar Tremo

Multicar M31 Multicar Fumo DK
 

letzte Aktualisierung 11.05.2015
© Stangl Reinigungstechnik GmbH | Impressum

.