.

.

Besonders im Schmutzwassertank besteht die Gefahr, daß

sich bei nicht sorgfältigeriger Reinigung des Tanks nach dem Ein-

satz der Maschine und im Laufe der Zeit eine Verkeimung ergibt,

die unerwünscht ist und von der potentiell ein Risiko ausgeht, ins-

besondere in sensiblen Bereichen wie zB. Kliniken und Küchen. 

l Bei Hako-AntiBac, dem antibakteriellen Schmutzwassertank,

handelt es sich um einen Tank, dem durch Beimischung spezieller

Zusätzen eine reduzierende Wirkung auf das Wachstum von Bak-

terien und Pilzen verliehen wird. Diese antimikrobiellen Zusätzen

bestehen größtenteils aus metallorganischen Verbindungen auf

Silberbasis. Nach der Testmethode JIS Z 2801 und der ATP-Messung

mittels Luminometer, ergab sich im Labor für die von Hako gewählte

Materialzusammensetzung eine Reduzierung von 99,9% bei den

Bakterienstämmen Staphylococcus aureus, Escherichia coli sowie

dem Schimmelpilz Aspergillus Niger.

anti bakterielle Schmutzwassertanks  

 

 


        Sie  wollen mehr  erfahren?

         Schreiben Sie uns Neuheiten@stanglreinigung.at

      
» Prospekt Hako AntiBac   » Zertifikat
 

  © Stangl Reinigungstechnik GmbH, 09.06.2010

Betriebshygiene Schrubbmaschinen Kehrmaschinen Gewerbesauger Elektro-Transporter Kommunaltechnik