neue Kommunalmaschine für Wirtschaftshof Krems

Anfang März konnten wir eine neue, kommunale Universalmaschine an den Vizebürgermeister der Stadt Krems an der Donau, Gottfried Haselmayer und Wirtschaftshofleiter Jürgen Stundner übergeben.
Die neue Maschine vom Typ Hako Citymaster 1600, wird in Krems in allen Jahreszeiten eingesetzt: zum Kehren, zum Mähen und für den professionellen Winterdienst – die bisherigen Standorte der Stadtgärten und des Kremser Wirtschaftshofes wurden zusammengelegt, die Kompetenzen gebündelt. Neben einem Kehraggregat, wurde die Maschine dazu mit einem Sichelmähwerk sowie, für den Winterdienst, mit einem Keil-Variopflug und Streuer ausgestattet. Zusätzlich für den Kehreinsatz, wurde eine Ausstattung zur Wildkrautbekämpfung beschafft. Die Anforderungen der Stadtgemeinde Krems an das neue Kommunalfahrzeug waren in erster Linie an einen praktikablen Mehrfachnutzen gerichtet. Von der Reinigung durch Kehren, über Pflege mit Mäharbeiten in den Parkanlagen sowie Laub- und Wildkrautbeseitigung, bis zum klassischen Winterdienst, sollten die Einsatzmöglichkeiten der Maschinen reichen. Der praktische Testlauf mit der Hako Citymaster 1600, – in dem sich auch gezeigt hat, dass ein Mann die Maschine in rund 10 Minuten umrüsten kann - hat die Entscheidungsträger in Krems letztendlich überzeugt.




Krems ist mit rund 24.300 Einwohnern die fünftgrößte Stadt in Niederösterreich und liegt 70km westlich von Wien. Die Region um Krems ist seit vielen jahrtausenden besiedelt, so wurde bei Ausgrabungen im Jahr eine 32.000 Jahre alte Frauenstatuette entdeckt. Eine dauerhafte Besiedelung der Region ist ab dem 10. Jahrhundert gesichert, als rasch und kontinuierlich Kaufmanns- und Verwaltungsstützpunkte rund um den Hohen Markt in Krems und die Kirchensiedlung am Frauenberg in Stein errichtet wurden. Krems beheimatet heute neben der Donau-Universiät auch zahlreiche größere Industrie- und Gewerbebetriebe, als wichtioge Arbeitgeber in der Region. Mit vielfältigen Veranstaltungen und Festivals ist Krems Kulturstadt, und, durch seine Lage im Donautal, am Rande der Wachau, sowie der historischen Altstadt - welche 2008 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde -auch eine Tourismusstadt.
15. Oktober 2015 .

Hako Citymaster 1600

zum Kehren, Mähen und für den Winterdienst

SIE WOLLEN MEHR ERFAHREN?




Wir kennen uns aus mit den Anforderungen der Kommunaltechnik in Österreich. Gerne beraten Sie unsere Kommunaltechnik-Profis umfassend und fachmännisch.

aktuelle Referenzen